lol

Holistische Kinesiologie

Pädagogische Kinesiologie


Auf der Grundlage von Erkenntnissen aus der Gehirnforschung, der Neurophysiologie und der Angewandten Kinesiologie, erforschte und entwickelte der amerikanische Pädagoge Dr. Paul E. Dennison in
den letzten 20 Jahren einen völlig neuen Weg des Lernens, der über
das Bewegungssystem des Menschen führt,
die Edu-Kinestetik ( Educational Kinesiology - Pädagogische Kinesiologie )
Ausgeprägte Schwächen und Schwierigkeiten fehlerfrei zu schreiben, mit Zahlen richtig umzugehen oder sich sprachlich auszudrücken .... aber die Mehrheit hat Probleme, Inhalte und Zusammenhänge zu verstehen. 

D
ie Edu-Kinestetik ist eine ganzheitliche Methode......
Der wohl bekannteste Teil dieses umfassenden Systems ist das
Brain Gym ( Gehirn - Gymnastik )
Mit Brain Gym geht es vor allem um die Integration der rechten und linken Gehirnhälfte durch Übungen mit den Augen, den Ohren, den Händen & Füßen sowie den dem ganzen Körper, die das Überkreuzen der Körpermittellinie beinhalten.

Funktion der linken Gehirnhälfte z.B.:

- logisches, analytisches Denken
- Zeitempfinden
- kritisches Überprüfen
- Blick aufs Detail
- Genauigkeit, linear
- geordnetes Handeln . . .

Funktion der rechten Gehirnhälfte z.B.:

- bildhaftes Denken, kreativ
- Zeitlosigkeit
- Ideenlieferant
- Blick aufs Ganze
- ganzheitliche, unbegrenzte Wahrnehmung
- Koordination von Tätigkeiten . . .


Aus der Sicht der Holistischen Kinesiologie :

Zum Lernen gehört Denken. Das Denken ist eine Funktion des gesamten Gehirns. Negative Gefühle und emotionaler Stress bewirken den "Niedriggang" und damit wird das Denken fast unmöglich, und wir schalten um auf  "Reagieren", was sich in Unruhe, Angst, Wut u.ä. ... zeigt.
Um das Lernen zu erleichtern, ist eine integrierte Funktion des Gehirns ( Vorder - Hinterhirn  und  linker - rechter Gehirnhälfte ) die Basis.
Häufig beruhen schlechte Schulnoten und eingeschränkte Lernmöglichkeiten  n i c h t  auf mangelnder Intelligenz.
( siehe : Kinder & Jugendliche )

Der holistisch arbeitende Kinesiologe nutzt die bewährte Synthese aus allen Fachgebieten, mit Sicht auf die physische, psychische, emotionale, mentale und energetische Ebene .... !


Hinweis im Sinne des § 3 HWG:

Bei den hier vorgestellten Methoden sowohl therapeutischer als auch diagnostischer Art handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die naturwissenschaftlich-schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt ist.