lol

Holistische Kinesiologie

Informationen


 
1.
Wichtiger Hinweis auf grundlegende Änderung !
2.
Information über "kassenzugelassene" Psychotherapie
3. Kosten einer Praxissitzung oder Telefonberatung

    für Tiere, Kinder, Jugendliche & Eltern von Kindern in jeder
    Entwicklungsphase & mit spezifischen Erkrankungen
4.
Kosten einer Fernberatung für Tiere
    
Bei einer zu großen Entfernung gebe ich die Möglichkeit für
    Fernberatung

5. Info-Abende, Mini-Workshop ...
________________________________________________

 

 

 

1. Wichtiger Hinweis auf grundlegende Änderung ! :

Hiermit möchte ich Sie darüber informieren, dass ich ab jetzt meine Therapiekonzepte nur noch speziell auf Kinder, Jugendliche & Tiere ausrichte, sowie auch auf Eltern von Kindern in bestimmten Entwicklungsphasen & mit spezifischen Erkrankungen.



An alle Tierhalter !
Ich vergebe nur Tierkinesiologie-Termine für Tiere, welche eine "natürliche artgerechte Ernährung" schon erhalten, bzw. wenn der Tierhalter bereit ist, sofort eine Nahrungsumstellung auf "Natürlich" vorzunehmen.
Jede "Industriefutter-Fütterung" blockiert irgendwann jegliche
Therapieverfahren & Heilungsprozesse ! 
( mehr dazu auf der Seite "Rohfütterung für Hunde" )

Ich danke für Ihr Verständnis.
___________________________


2. Information über "kassenzugelassene" Psychotherapie :
Wer als Bewerber in den Staatsdienst oder als Kunde in eine private Kranken-, Berufsunfähigkeits- oder Lebensversicherung aufgenommen werden will, hat deutlich geringere und manchmal auch gar keine Chancen, wenn er in den letzten Jahren davor eine kassenärztliche Psychotherapie durchlaufen hat.
Über solche Behandlungen in Kliniken, bei Ärzten und Psychologischen Psychotherapeuten muss der Betreffende bei seiner Bewerbung bzw. Antragstellung Auskunft geben, denn es liegen darüber ja auch bei den Therapeuten und Krankenkassen entsprechende Aufzeichnungen vor.

"Ich möchte Sie darüber aufklären, dass ich mich Ihnen gegenüber zur absoluten Vertraulichkeit verpflichte!"
Es werden, da die Abrechnung meiner Honorare direkt mit Ihnen erfolgen,
keine irgendwie gearteten Informationen über Ihre Konsultation an Dritte weitergegeben und - wie dies fraglos der Fall ist bei der Konsultation von Ärzten oder Psychologischen Psychotherapeuten und der Abrechnung über Versicherung und Krankenkassen -  langfristig in Dateien gespeichert, über deren Verwendung Sie keinerlei Kontrolle haben.
Solche über Sie gespeicherten Informationen können von erheblichem Nachteil werden, z.B., wenn Sie sich für den Staatsdienst bewerben wollen oder wenn Sie beabsichtigen, eine private Versicherung oder Zusatzversicherung im Bereich der Krankheits-, Lebens- oder Berufsunfähigkeitsrisiken abzuschließen. Regelmäßig werden dazu
Fragen zu früheren oder laufenden psychotherapeutischen Konsultationen gestellt.

In der Ausgabe vom 20.11.2009 weist "Spiegel-Online" auf dieses Risiko hin, hier können Sie nachlesen, welche Auswirkungen das für die Betroffenen in der Regel hat !
Hier der Link :

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,662197,00.html


___________________________


3. Kosten einer Praxissitzung oder Telefonberatung
    für Tiere, Kinder, Jugendliche & Eltern von Kindern in jeder
    Entwicklungsphase & mit spezifischen Erkrankungen


Ich arbeite mit Selbstzahler, unabhängig von einer eventuellen Kostenübernahme durch Ihre Versicherung. Die anfallenden Therapiekosten sind in bar nach jeder Sitzung zu begleichen, mit dem Erhalt einer Rechnung.

Die Kosten für eine psychotherapeutische Heilpraktikerbehandlung werden in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Die Übernahme bzw. Teilerstattung bei den privaten Kranken- und Zusatzversicherungen ist vom jeweiligen Tarif abhängig. Bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer Versicherung.


Vorteile der Selbstzahler :

- siehe Text oben
- lange Wartezeiten und der bürokratische Aufwand durch die
  Versicherungen bleiben erspart
- die Privatsphäre ist gewahrt
- sämtliche Dokumentationen unterliegen der Schweigepflicht und
  werden nicht an die Versicherungen weitergeleitet
- Unabhängigkeit von einem Leistungskatalog der gesetzlichen &
  privaten Versicherungen
- in Absprache werden Selbstentscheidungen getroffen über die
  Therapiemethoden, sowie über die Therapielänge und -dauer
- die Kosten für die in Anspruch genommenen Leistungen können
  evtl. steuerlich geltend gemacht werden, - Informationen bitte über
  Steuerberater & Finanzamt


Ob Groß oder Klein - ob Kinder, Jugendliche, Eltern oder Tiere
Eine Praxissitzung sowie auch eine Telefonberatung kostet 95.- € und dauert ca. 1,5 - 2 Stunden.
Bei einer Überschreitung der 2 Stunden wird ein Kostenaufschlag in gemeinsamer Absprache berechnet.
Für das Optimum einer Sitzung ist eine Verlängerung manchmal erforderlich. Ich weise Sie vor Ablauf der 2 Stunden darauf hin und Sie entscheiden ! 

Eine Sitzung mit Kindern dauert ca. 1 Stunde, hier kommt dann aber, zeitlich berechnet wie oben, das nachfolgende Elternabschlussgespräch bezgl. Heilsubstanzen /-techniken, Selbsthilfe für die Eltern ... als Hausaufgabe zur Aufrechterhaltung der Energie und evtl. eine Kurztechnik am jeweiligen anwesenden Elternteil hinzu.   

Weitere anfallende Beratungs-, Informations- und Notfallgespräche, telefonisch oder per Mail, werden ab einer bestimmten Dauer in gemeinsamer Absprache pauschal abgerechnet.

Bei Haus- & Stallbesuchen kommen zu den 95.- € eine Fahrtkosten- und Zeitaufwand-Pauschale, je nach Entfernung, nach gemeinsamer Absprache hinzu.

Spezifische Austestungen jeglicher Art 
( z.B. Nahrungsmittel, Medikamente, Bachblüten, Schlafplatz, Futter ... )
werden ebenfalls nach gemeinsamer Absprache pauschal abgerechnet.

Termine für Telefonberatung mit Eltern & Tierhaltern vergebe ich über Telefon- / und Mailabsprache, wo ich dann alles weitere Wichtige und Erforderliche mitteile, sowie auch das Zusenden des Anamnesefragebogens per Mail in pdf-Datei, welchen Sie mir ausgefüllt per Post noch vor der ersten Telefonberatung zurücksenden. 

___________________________


4. Fernberatungen für Tiere :
      Bei einer zu großen Entfernung gebe ich die Möglichkeit für
      Fernberatung

Eine Fernberatung für Tiere kostet 95.- € incl. ein dazugehöriges Telefongespräch über die Testergebnisse für Therapiesubstanzen und evtl. eine genaue Anleitung weiterer Anwendungen am Tier durch den Tierhalter.

Über Telefon- u. / o. Mailabsprache teile ich dann alles weitere Wichtige und Erforderliche mit, sowie auch das Zusenden der Beratungsrechnung und des Anamnesefragebogens per Mail in pdf-Datei, welchen Sie mir ausgefüllt per Post noch vor der ersten Beratung zurücksenden. Die Fernberatung erfolgt erst nach Eingang der 95.- € auf meinem Konto und den Erhalt der Anamnesefragebögen.
Als Eingangsbestätigung versende ich per Post die Quittung.


Weitere anfallende Beratungs-, Informations- und Notfallgespräche, telefonisch oder per Mail, werden ab einer bestimmten Dauer bzw. ab einem bestimmten Umfang in gemeinsamer Absprache pauschal abgerechnet, dies gilt auch für die weitere Vorgehensweise der Fernberatung :
Eine Fernberatung beginnt immer mit einer Basistestung ( s.o. ) und die weitere Vorgehensweise ergibt sich durch den weiteren Verlauf im individuellen Tempo ( siehe unter Tierkinesiologie
Jede Fernberatung ist Individuell in Art & Form, Dauer, ... auch durch hinzukommende Zwischenfälle mit zusätzlich hieraus resultierenden Symptomen jeglicher Art wie z.B. durch Unfall, Verletzungen, familiäre Ereignisse ... somit wird auch hier in gemeinsamer Absprache pauschal abgerechnet.

Eine ständige Fernberatungs-Begleitung des Tieres bei z.B. chronischen Erkrankungen, komplexen physischen & psychischen Symptomen durch Unfall, Missbrauch ... belaufen sich die Kosten für jeweils 4 Wochen ebenfalls auf 95.- €, aber auch hier kann es bezügl. des Beratungsumfanges & -aufwandes zu Ausnahmen der Kosten kommen, welche ebenfalls in gemeinsamer Absprache berechnet werden. Wenn z.B. beim Tier eine Blockade auf systemischer Ebene vorliegt und eine Therapie eines angezeigten Familienmitgliedes erforderlich ist, wird diese Therapie ebenfalls mit 95.-€ berechnet  ( siehe unter Tierkinesiologie )

Regelmäßige Info-Mails ( nicht telefonisch ! ) Ihrerseits über den Prozessverlauf benötige ich, um den Prozess zu verfolgen ....
Nicht telefonisch - w e i l :
- spart Zeit und Arbeit meinerseits
: die Mail´s als Ausdruck und
  Abspeicherung für die Unterlagen, somit ist eine genaue Rückschau
  für mich zu jeder Zeit möglich ...
- Bearbeitung der Informationen zu einem mir passenden Zeitpunkt
- spart Kosten Ihrerseits für die sonst zusätzlich abzurechnenden
  Telefongespräche

Eine genaue Vorgehensweise für Tiere lesen Sie bitte unter "Tierkinesiologie"

_______________________________________


5. Info-Abende, Mini-Workshop ... 
Zur Zeit biete ich keine offiziellen Vorträge und Workshops an, aber in der Vergangenheit hat sich gezeigt, das themenbezogene Einzelgespräche von Eltern & Tierhaltern auch als Gruppengespräche gehalten werden können. Somit biete ich bei der Terminvergabe eines Beratungsgespräches grundsätzlich an, sich evtl. mit anderen Interessierten zusammen zu tun, z.B.
aus Kindergarten oder Schule, aus der Hundeschule, aus dem Pferdestall... , im kleinen Rahmen mit mind. 3 und max. 5 Personen in meiner Praxis.

Je nach Thema sind die Treffen dann rein informativ oder sie können sich auch bis hin zu einer Art "Gruppentherapie" entwickeln - immer intuitiv, individuell und nicht vorhersagbar ...
Im Letzteren ist es mir wichtig, Impulse mit individuellen Techniken für Auflösungsprozesse zu setzen, um die Ladungen, Fixierungen, Blockaden, den Tunnelblick, die Froschperspektive, das Festgefahrene ... aus dem spezifischen Thema zu lösen, einen Weitblick herzustellen, den AHA-Effekt ... damit man sich entspannter und gelassener den individuellen Themen stellen kann, denn nur SO können im Alltag selbst Lösungen gefunden werden, d.h. endlich handeln & umsetzen, Entscheidungen treffen, Veränderungen vornehmen ... :
"Die Hilfe zur Selbsthilfe !"

Dauer : je nach Thema ca. 2-3 Stunden
Kosten : 100 .- € werden auf die teilnehmenden Personen aufgeteilt


Themenbeispiele :

- Eltern von Kindern in bestimmten Entwicklungsphasen
- Eltern von Kindern mit spezifischen Erkrankungen
- Kinder stärken
- Kinder spiegeln uns
- Eltern stärken  
- Gewichtsprobleme
   der psychische Faktor wird hier oft nicht beachtet ...

- Was ist bloß los mit unserem Kind ?
- Kinder brauchen Grenzen - aber auch Weite !
- Es gibt kein Patent für Kindererziehung

- Hilfe zur Selbsthilfe, z.B. bei Lernblockaden, für überlastete Eltern ...
- Das Erlernen einer Selbsthilfe-Technik zu spezifischen
  Themen
z.B. Klopfakupressur, Heilen mit Zahlen, BrainGym, ... 

- Rohfütterung für Hunde
- Natürliche Heilsubstanzen für Tiere, z.B. Wurmkur, Zeckenschutz ...
- Homöopathie für Tiere, z.B. Erste Hilfe, homöopathische Impfung ... 
- Tiere spiegeln uns
- u.v.a. ... 
  

Hinweis : Ich biete zur Zeit keine Kurse zum Erlernen des
              Muskeltests oder das Testen mit dem Tensor an.